Lasea
Ich nehme Lasea auch seit mitlerweile einem Jahr. Wenn ich grade ein Tief habe jeden Tag, ansonsten als Bedarfsmedikation. Letztens habe ich mal versucht umzusteigen ,um nicht ewig dasselbe Mittel zu nehmen aber leider kam meine Angst dann sehr intensiv zurück, sodass ich doch wieder auf Lasea zurückgriff. Ich hoffe jetzt, dass es ok ist die so lange zu nehmen, im Prinzip ist es ja nur Lavendel, aber naja, man macht sich ja trotzdem Gedanken. Mit Lasea geht es mir jedenfalls wesentlich besser.
Zitieren