Motivation, oder...
#1
...wie man sich selbst als Sieger ehren kann Smile

Lisa hat da eine wunderbare Idee gehabt, die ich hier gerne weitergeben möchte:

Eine Freundin (auch Angsthase) und ich erstellen seit einiger Zeit eine Art "Trophäensammlung", das bedeutet wenn eine ihre Angst vor etwas überwindet, wird das sofort mit einem "Siegerfausfoto" festgehalten (also in meinem aktuellen Falle eine Siegerfaust mit der Nasensprayflasche) und der anderen geschickt.
So haben wir mittlerweile eine echt tolle (und im nachhinein auch skurile & lustige) Sammlung von Siegerfäusten, die uns immer daran erinnern soll, dass wir es auch schon oft geschafft haben und wieder schaffe werden die Angst zu überwinden.
Beim schießen meines Nasenspray-Fotos dachte ich an euch, vielleicht kann sowas dem ein oder anderen ja auch weiterhelfen...
033
Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis. Aber wenn wir den Mut haben loszugehen, dann ist jedes Stolpern und jeder Fehltritt ein Sieg über unsere Ängste, unsere Zweifel und Bedenken.
Zitieren