Kaum mehr was an Chemie
#1
Denn ich vertrage schon seit Jahren, eher Jahrzehnten keine Chemie mehr.

Einzige chemische Medis, die ich nehmen kann: Propranolol (Betablocker) und Bromazepam. Det wars.

Kein Schmerzmedi, kein - öhm, nix.  Kratz 

Dafür habe ich gelernt, mit Phytopharmaka zu leben. Und das funzt bestens. (Homöopathie lehne ich aus ideologischen Gründen ab).

Kann ich also nur empfehlen.
Zitieren