Bauchgehirn stimmulieren?
#1
Hallo, Ich bin Gemo und lebe seit 15Jahren mit einer Angststörung.
Ich hatte während der Ängste und Panik immer ein mieses Gefühl im Bauch.
Irgendwann fing ich an intuitiv den Bauch zu drücken, einfach so weil mir danach war. Mit dem Erfolg daß, das Angstgefühl weniger wurde, ja sogar ganz verschwand.
Ich hab das dann immer so gemacht wenn die Ängste kamen.
ich nehme meine Hand und fahr mit ihr über mein Brustbein, bis da wo der Bauch beginnt
2 Fingerbreit tiefer drück ich kräftig 3-5mal , die Angst geht dann weg oder ist zumindest deutlich weniger.
entscheidend war die Erkenntnis das ich ab jetzt bestimmen konnte ob mich die Angst beherrscht oder nicht.
Das war wie eine kleine Pflanze die in mir gewachsen ist.
Meine Mutter leidet auch unter Ängsten und bei ihr hilft die Technik ebenfalls.
letztens las ich einen Artikel über das Bauchgehirn und das an der Stelle der Akkupressurpunkt gegen Angst sitzt.
Vielleicht probiert ihr ja einfach mal selber. Würde mich freuen wenn das bei euch auch klappt. Neugier
viele Grüße Gemo
Zitieren