die angst draußen lassen
#1
hallo, ich bin neu hier und froh, mich mit euch austauschen zu können. habe gestern ein wenig in den tipps zur ersten hilfe gegen die angst herumgestöbert und "meine" erste hilfe nicht gefunden, die ich gern mit euch teilen möchte. mir hilft das häufig recht gut. (leider konnte ich dort kein neues thema hinschreiben. woran liegt das?)
also: wenn ich einen termin habe und merke, dass die bekannten angstsymptome hochsteigen, setze ich die angst wie ein kleines kind in eine ruhige ecke oder im auto auf den beifahrersitz und sage ihr, dass sie hier auf mich warten soll. der termin ist was für große, da muss sie nicht mit, das erledige ich allein. es hilft mir, wenn ich das nicht nur im kopf, sondern richtig praktisch mache. die angst vielleicht zudecke oder ihr was zu trinken hinstelle oder ein kissen gebe oder so.
beim ersten mal fühlt man sich ein bißchen schizo aber das vergeht.Smile
liebe grüße!
Zitieren
#2
Dieses Thema konntest du hier nicht einstellen, da nur wir Moderatoren sowie die Administratoren in diesem Bereich schreiben können; ich habe ihn hier für dich eingestellt.
Zitieren